Mein Verständnis von Coaching besteht darin, Menschen Wege aufzuzeigen, wie sie ihr Leben selbst positiv gestalten können. Ich finde es sehr spannend, meinem Gegenüber Fragen zu stellen, die vermeintlich erst auf den zweiten Blick wirken und dafür sorgen,

dass  ein selbstmotivierter Prozess des Nachdenkens und Umdenkens stattfindet. Hierin liegt nach meiner Auffassung die größte Kraft, Dinge zu verändern – aus eigenem Antrieb und eigener Motivation heraus.

Manchmal braucht es dafür einfach nur einen kleinen Perspektivwechsel!

Sowohl im Einzel- als auch im Teamcoaching arbeite ich mit Menschen zusammen, die aus eigener Überzeugung Dinge für sich erreichen bzw. verbessern möchten.